Wirtschaftsverfassung statt Wirtschaftsregierung!

Michael Wohlgemuth43. Economic Conference

Vortrag von Prof. Michael Wohlgemuth,
Open Europe Berlin

Wirtschaftsverfassung statt Wirtschaftsregierung!
Unvereinbare Optionen für eine „politische Union“ der EU

Fast auf den Tag 70 Jahre nach Winston Churchill in Zürich eine Rede zur Zukunft Europas halten zu dürfen, nötigt enormen Respekt ab. Was würde Churchill heute sagen? Er hätte sich wohl gewundert, dass seine Landsleute in diesem Jahr für den Austritt aus der Europäischen Union gestimmt haben – vor allem, weil er sich nie vorstellen konnte, dass sie überhaupt jemals einer „Art von Vereinigten Staaten von Europa“ beitreten würden. Dass Deutschland und Frankreich den Kern dieser Vereinigung bilden müssten, hat er klar gesehen – und dabei Recht behalten. Dass ein vereinigtes Europa eines Tages so frei und glücklich sein werde wie die Schweiz – diese Erwartung Churchills hat sich heute dagegen nicht wirklich erfüllt.

Text

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.