Auf Augenhöhe mit der EU

Wie soll ein institutionelles Rahmenabkommen mit der EU ausgestaltet sein? Nachdem Bundesrat Cassis eine Neuausrichtung der Verhandlungen angekündigt hat, stellt sich diese Frage umso mehr. Die Schweiz darf aber keinesfalls ein Abkommen zu jedem Preis unterzeichnen. Gerhard Schwarz legt in seiner NZZ-Kolumne dar, welche fünf Bedingungen erfüllt sein müssten, damit ein Rahmenabkommen als fair gelten könnte.

Lesen Sie die Kolumne hier auf der NZZ-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.