Was Orientierung am Shareholder Value wirklich bedeutet

Manager erklären plötzlich mit viel Getöse, dass sie Abschied vom Aktionärsinteresse nehmen wollen. Doch langfristig ist die Steigerung des Unternehmenswerts nur möglich, wenn man die Interessen aller Stakeholder berücksichtigt.

Lesen Sie die Kolumne hier auf der NZZ-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.