De | En

Apropos

Corona: Rezessionen sind wie Epidemien, nur unkontrollierbarer

Mai 2020

Die Konjunktur müsse als sozialpsychologischer Prozess aufgefasst werden, führt Gerhard Schwarz in seiner NZZ-Kolumne aus. Schwarz zeigt einerseits auf, welche Ähnlichkeiten zwischen Epidemien und wirtschaftlichen Rezessionen bestehen. Anderseits spricht er über die Unterschiede beider Prozesse. Rezessionen besässen eine grössere Komplexität, was wesentlich dazu beitrage, solche ökonomischen Abwärtsspiralen unkontrollierbarer zu machen als Epidemien.

Lesen Sie hier die Kolumne auf der NZZ-Website.