De | En

51. Economic Conference:

«Souveränität von unten. Die Schweiz im internationalen Umfeld»

31.05.2021 

Referenten:

- Prof. Oliver Zimmer:

«Hat die Elite-Demokratie Zukunft?»

- Dr. h.c. Beat Kappeler:

«Gute Mehrheitsherrschaft ist gebrochene Mehrheitsherrschaft»

Anschliessende Podiumsdiskussion

more

Aufgegriffen:

Es braucht den Aufstand der liberalen Justizministerin

April 2021

In der 100-Jahre-Jubiläumsausgabe des „Schweizer Monat“ nimmt Konrad Hummler, Vizepräsident der Progress Foundation, die heutige Bundesrätin Karin Keller-Sutter mit einer Aussage aus dem Jahr 2008 beim Wort: Der Staat solle die Bevölkerung nicht bevormunden, sagte Keller-Sutter damals. Hummler setzt bei der derzeitigen Pandemiebewältigung an, die aus seiner Sicht dieses Credo verletzt und die Bürgerinnen und Bürger stark einschränkt. Deshalb brauche es heute noch mehr als damals liberal denkende Menschen wie Bundesrätin Keller-Sutter. Sie müsste eigentlich in die bevormundende Pandemiebekämpfung korrigierend eingreifen.

more

Unser neues Buch:

"Die Schweiz hat Zukunft"

08.05.2021 

Der Präsident der Progress Foundation, Gerhard Schwarz, hat ein neues Buch verfasst. Es ist ein Plädoyer für die Reform der einzigartigen Institutionen, die die Grundlage des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Erfolgs der Schweiz bilden. Schwarz gehört weder zu jenen, die diese Institutionen kritiklos zementieren, noch zu jenen, die sie als unzeitgemäss über Bord werfen möchten. Er ist überzeugt: Nur mit einer Erneuerung und Stärkung von schweizerischen Eigenarten wie der direkten Demokratie, dem Föderalismus und der Konkordanz hat die Schweiz eine Zukunft.

more

Aufgegriffen:

Inseln des Vertrauens im Meer des Misstrauens

April 2021

Einige staatliche und private Akteure wie Gesundheitsbehörden oder Impfstoffproduzenten stehen aufgrund der Corona-Pandemie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Von besonderer Wichtigkeit ist, dass diese Akteure bei der Bevölkerung Vertrauen geniessen. Guy Kirsch hat vor einigen Jahren für unser Buch „Vertrauen – Anker einer freiheitlichen Ordnung“ einen Aufsatz geschrieben, der angesichts beschränkter sozialer Kontakte und des Ringens um eine vertrauenswürdige Coronapolitik eine neue und ausserordentliche Aktualität erhält.

more

A liberal idea

Social progress and liberty are closely inter-linked. Where there is no liberty to inquire and investigate, there can be no economic or social innovation. Liberty allows a society to be open-minded, to embrace change and to progress.

In this spirit, the Progress Foundation promotes the development and spread of classical liberal ideas. The foundation supports scientific research into human progress, identifying beneficial and detrimental influences to civilization and offering these insights to the public. To achieve this, the Progress Foundation organizes seminars and conferences and issues publications. In these and other activities, the foundation cooperates with qualified academics.

The Progress Foundation is a nonprofit foundation under Swiss law and is politically, economically and ideologically independent.