De | En

Speaking of

Dr. Gerhard Schwarz erhält den Röpke-Preis für Zivilgesellschaft

Dezember 2020

Im Dezember wurde Gerhard Schwarz, dem Präsidenten der Progress Foundation, vom Liberalen Institut in Zürich der Röpke-Preis für Zivilgesellschaft verliehen – für seine zukunftsgerichteten Reformansätze für die Schweiz, aber auch für sein langjähriges liberales Engagement vor allem im deutschsprachigen Raum, in der NZZ, in der Hayek-Gesellschaft, bei Avenir Suisse, in der Mont Pelerin Society und nun in der Progress Foundation. In seiner Dankesrede präsentierte Gerhard Schwarz einige „Orientierungspunkte liberalen Denkens“.
Das Video der Rede können Sie sich hier ansehen: