Freiheit und Toleranz – Chancen und Gefahren durch neue Technologien

45. Economic Conference

Zürich, 23.10.2017

Unsere 45. Economic Conference stand unter dem Zeichen der Überwachungsmethoden durch neue Technologien. Die beiden Referenten Christopher A. Preble und Martin Killias boten anregende Kost. Preble warnte vor Überreaktionen der Gesellschaft angesichts möglicher terroristischer Bedrohungen. Killias relativierte in einer rechtshistorischen Betrachtungsweise die Ansicht, mit den heutigen Regulierungen und Überwachungen seien wir unfreier als je zuvor.

Martin Killias: Immer weniger Freiheit? Einspruch gegen eine unhistorische Sichtweise
Christopher A. Preble: Zero Tolerance or Zero Thought? How Our Obsession with Safety Threatens Individual Liberty

IN DEN MEDIEN

Bei Nulltoleranz liegt die Vernunft nahe null
Thomas Fuster, Neue Zürcher Zeitung, 24.10.2017

BÜCHER

Total Data – Total Control

AUFGEGRIFFEN

Gefährliche Technologien – gefährliche Überreaktionen (Oktober 2017)