Polarisierte Gesellschaften

44. Economic Conference

Zürich, 15.05.2017

Das Thema der Konferenz war die zunehmende Polarisierung der Gesellschaften und der damit einhergehende Populismus. Jan-Werner Müller analysierte in essayistischer Form das Phänomen des Populismus und legte dar, wie man mit populistischen Bewegungen umgehen sollte. Matt Grossmann zeigte anhand empirischer Untersuchungen die Polarisierung der US-amerikanischen Politik im Spannungsfeld der demokratischen und der republikanischen Partei.

Jan-Werner Müller: Was genau ist gefährlich an Populismus und Polarisierung?
Matt Grossmann: Asymmetric Polarization and Party Change

IN DEN MEDIEN

Anleitung zur Deeskalation: Das ungebührliche Volk
Gerhard Schwarz, NZZ, 03.01.2017

Darf das Volk denn alles?
Gerhard Schwarz, NZZ Folio, November 2016