Freier Personenverkehr – Ausdruck der Freiheit?

46. Economic Conference

Zunfthaus Zur Meisen, Zürich, 09.04.2018

Bei der 46. Economic Conference stand die Personenfreizügigkeit im Zentrum. Madeleine Sumption machte anhand der britischen Erfahrung deutlich, wie schwierig es ist, Kriterien für eine sinnvolle Zuwanderung aufzustellen. Reiner Eichenberger wies auf die Inkonsistenzen zwischen der Offenheit gegenüber europäischer und der Geschlossenheit gegenüber aussereuropäischer Zuwanderung hin und plädierte für eine Art “Kurtaxe” für Migranten.

Madeleine Sumption: Why is Migration Policy so Difficult?
Gerhard Schwarz: Recht auf Auswanderung oder Recht auf Zuwanderung?
Reiner Eichenberger: Personenfreizügigkeit: Probleme, Denkfallen und Lösungen
Reiner Eichenberger: Free movement of persons with residency fees
Reiner Eichenberger: Freier Personenverkehr mit Zuwandererabgaben

IN DEN MEDIEN

“Kurtaxe” für deutsche Einwanderer in die Schweiz
Bernd Kramer, Badische Zeitung, 11.04.2018

Die Schweiz für die ganze Welt
NZZ, 24.04.2018

AUFGEGRIFFEN

Freier Personenverkehr – Ausdruck der Freiheit? (April 2018)
Warum ist Migrationspolitik so schwierig? (Mai 2018)